Princess der Inbegriff von Luxus

Für viele Menschen ist ein eigenes Boot oder eine eigene Yacht, der Inbegriff von Luxus, bei dem es meist keine finanziellen Grenzen nach oben gibt.

Die Princess V 58 und die Princess V 70, mit Preisen von rund 360 000 und 850 000 Euro, bieten dabei qualitativ hochwertige Alternativen. Hier finden Sie unsere Princess-Modelle.

Was zeichnet die Princess V 58 aus?

Bei der Princess V 58, handelt es sich um ein 1600 PS starke Motoryacht, mit dem Baujahr 2002, welche über einen Dieselmotor angetrieben wird. Ihr Treibstofftank fasst dabei, 2600 Liter Diesel.

Sie ist 18,19 Meter lang und 4,62 Meter breit und verfügt über 3 Kabinen, mit insgesamt 6 Betten und 2 Bädern. Ihr Gewicht beträgt dabei circa 38 Tonnen. Durch die Herstellung aus Glasfaserverstärktem Kunststoff, ist sie sehr robust.

Was zeichnet die Princess V 70 aus?

Die Princess V 70 ist eine Motoryacht, Baujahr 2008, aus Glasfaserverstärktem Kunststoff, und einem 1675 PS starken Ceterpillar C 32 Dieselmotor. Ihr Treibsstofftank fasst dabei 4318 Liter. Ihre Geschwindigkeit beträgt 30, maximal 41 Knoten.

Von der Raumausstattung gleicht sie sehr der Princess V 58, bietet im Gegensatz zu dieser jedoch mit einer Länge von 21,69 Metern und einer Breite von 5,08 Metern und 3 Badezimmern, mehr Platz.